Flug und Hotel für Ihre Zahnbehandlung ab sofort zum Paketpreis von 299 €

Slider

Zahnfleisch-Probleme immer vor einer geplanten Zahnbehandlung in Ungarn beheben

Die gesetzlichen Krankenkassen genehmigen nur dann einen Heil-und Kostenplan für eine Zahnbehandlung in Ungarn, wenn Sie keine Zahnfleisch-Probleme haben. Stellt der Gutachter fest, dass Ihr Zahnfleisch nicht ganz gesund ist, lehnt er oft einen Zahnersatz in Ungarn ab. Damit geht kostbare Zeit verloren, weil Sie erst nach einer abgeschlossenen Zahnfleisch-Behandlung erneut einen weiteren Termin bei ihm benötigen, um eine Genehmigung des Zahnersatzes zu bekommen.

Gebissprobleme und Demenzerkrankung

In  einer Studie, die im Fachblatt Journal of the American Geriatrics Society vom Karolinska Institutet und der Karlstad University  veröffentlicht wurde folgendes festgestellt: an der Art, wie man einen Apfel isst, kann vorausgesagt werden, welche Personen mit einer deutlich größeren Wahrscheinlichkeit an Demenz erkranken könnten. 

Nach 2 Jahren neuen Zahnersatz beantragen

Wenn Ihr alter Zahnersatz nicht so richtig passt, dann haben Sie die Möglichkeit, nach Ablauf der Gewährleistung (2 Jahre nach der Erstanfertigung) bei der Krankenkasse einen neuen Kostenvoranschlag einzureichen, um einen neuen Zahnersatz zu bekommen. Der alte Zahnersatz wird von der Kasse geprüft und wenn er tatsächlich nicht passt, dann wird ein neuer Zahnersatz erneut bezuschusst.

Kassen empfehlen "Zweitmeinung" zum Zahnersatz. Es gilt auch für Zahnimplantate,Kronen und Brücken

Sogar die Krankenkassen empfehlen ihren Versicherten einen weiteren Kostenvoranschlag einzuholen. Ob wohl der Festzuschuss  unverändert bleibt, sollten Sie von einem weiteren Zahnarzt einen Kostenvoranschlag einholen! Die Preisunterschiede sind verblüffend groß. Natürlich können Sie auch aus Ungarn ein unverbindliches, kostenfreies Angebot für die Zahnbehandlung in Ungarn einholen.

Dental-hygiene bei Zahnersatz, Kronen, Brücken, Implantaten

Auch der Zahnersatz sollte, genau wie eigene Zähne, nach jedem Essen außerhalb des Mundes gründlich gereinigt werden, da sich Bakterien oder Essensreste festsetzen können. Vom Mundgeruch abgesehen, können dadurch schnell Entzündungen entstehen. 

Angst vor dem Zahnarzt

Die meisten Menschen fürchten sich vor einer Zahnbehandlung. Manche haben so viel Angst, dass sie erst zum Zahnarzt gehen, wenn sie starke Schmerzen haben.

Seite 1 von 2

Website durchsuchen

Ihre persönliche Beraterin

Ihre persönliche Beraterin Aranka Dulovits - Schöner Zahn Agentur

Aranka Dulovits

Partnerzahnärzte

Schöner Zahn Agentur - Partnerzahnärzte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.