Flug und Hotel für Ihre Zahnbehandlung ab sofort zum Paketpreis von 299 €

Slider

Wie komme ich nach Ungarn?

Wenn Sie es wünschen, kümmern wir uns um Ihre Reiseunterlagen. Sie teilen uns schriftlich Ihre Daten mit und wir buchen Flug- oder Bahnticket und das Hotel. Wir bemühen uns, nach Möglichkeit, Ihre Terminplanung zu berücksichtigen. Sie reisen entweder per Bahn oder Flug an, und übernachten in einem sehr guten **** Hotel in der Nähe unserer Partnerkliniken. Wir kümmern uns auch um den Transfer zum Hotel und zurück zum Flughafen bzw. Bahnhof. Die Bestätigung über die Reisebuchung und alle Daten werden Ihnen umgehend mitgeteilt. Für den Flug wird mittlerweile ein elektronisches Ticket ausgestellt, und Sie können am Flughafen mit Ihrem Reisepass oder Personalausweis einchecken.

Wie sind die Zahlungsmodalitäten für Reise und Unterkunft?

Flug und Hotel für Ihre Zahnbehandlung sind zum Paketpreis von 299€ zu haben.

Haben Sie das Zahn-Check-Angebot gebucht, beträgt der Preis pro Person 199,-- Euro. Dieses Angebot beinhaltet die Flugreise nach Terminabsprache, den Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück zum Flughafen, 1 Übernachtung in einem sehr guten Hotel mit Frühstück in der Nähe unserer Partnerklinik, 1 Voruntersuchung, 1 digitales Röntgenbild, ein unverbindliches Angebot und, wenn nötig, Erstellung eines Auslands-Heil- und Kostenplanes, den Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können. Außerdem 15 % Rabatt auf eine professionelle Zahnreinigung.

Diese Untersuchung hat einen regulären Preis von 299,-- Euro. Die Klinik gewährt dem Patienten einen Rabatt von 100,-- Euro, so dass der Patient nur 199,-- Euro zu zahlen hat. Dieses Angebot ist subventioniert und wird nur an Patienten mit Bedarf an Zahnersatz weitergegeben. Sollte sich bei dem Zahncheck herausstellen, dass der Patient keinen Bedarf an Zahnersatz hat, ist der reguläre Preis von 299,-- Euro zu zahlen. Der Betrag von 199,-- Euro (bzw. 299,--€) ist erst in der Partnerklinik in Budapest fällig.

Wie wird ein Angebot erstellt und wie lange ist die Gültigkeit?

Wir erstellen ein Angebot auf Grund der von Ihnen gemachten Angaben. Oder Sie lassen uns einen Heil- und Kostenplan und/oder ein Panorama-Röntgenbild Ihres bisherigen Zahnarztes zukommen. Beides darf nicht älter sein als 6 Monate. Buchen Sie den Zahn-Check, erstellen wir vor Ort ein genaues Angebot.

Unser, für Sie erstelltes Angebot hat eine Gültigkeit von 2 Monaten.

Erhalte ich eine Zuzahlung von meiner Gesetzlichen Krankenkasse?

Am besten klären Sie die Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse schon vor Ihrer Reise zur Zahnbehandlung nach Ungarn. Um Ihren Antrag auf Zuzahlung zu bearbeiten, benötigt Ihre Krankenkasse unseren Auslands-Heil- und Kostenplan, der auf einem deutschen Heil- und Kostenplan oder einem Panorama-Röntgenbild basiert. Lassen Sie uns deshalb diese Unterlagen zukommen. Nachdem Sie den Auslands-Heil- und Kostenplan bei der Krankenkasse eingereicht haben, informieren Sie sich bitte umgehend bei Ihrem Sachbearbeiter nach dem Genehmigungsstatus und bzgl. weiterer Formalitäten. Den genehmigten Zuschuss Ihrer Krankenkasse fordern Sie dann mit der Einreichung der Originalrechnung an. Sind mehrere Behandlungen nötig, z. B. bei Implantaten, werden Teilrechnungen ausgestellt. Unsere Rechnung wird von den deutschen Krankenkassen genauso akzeptiert, wie die Rechnung eines deutschen Zahnarztes.

Wie gehe ich vor, wenn ich unter Krankheiten und/oder Allergien leide?

Bitte füllen Sie den beigefügten Persönlichen Fragebogen aus. Ihre Angaben brauchen wir dringend schon im Vorfeld der Behandlung. Wichtig sind auch Allergie-Pass und Medikamentenliste. Für alle Ihre Angaben und Unterlagen gelten strengste Datenschutz-Richtlinien.

Was wird für Angstpatienten getan?

Durch spezielle Beruhigungsmittel ist auch für Angstpatienten eine völlig schmerzfreie Behandlung möglich. Wir können eine Operation aber auch in Schlaf-Narkose durchführen, bei der Sie zwar ansprechbar bleiben, aber nach der OP keinerlei Erinnerung an diese haben. Für eine Schlafnarkose fallen Extra-Kosten an. An unseren Partnerkliniken arbeiten sehr erfahrene Anästhesisten.

Wie lange dauert eine Behandlung?

In der Regel kann eine Behandlung, je nach Aufwand, innerhalb 3 bis 10 Arbeitstagen abgeschlossen werden. Manchmal wird eine erneute Anreise notwendig, aber das wird bereits vor der Behandlung mit Ihnen besprochen.

Erhalte ich Garantie auf die Leistungen?

Auf alle Leistungen werden lange Garantiezeiten gewährt (5 Jahre auf Implantate, Kronen, Brücken, Füllungen, Inlays und Veneers, 1 Jahr auf Totalprothesen.) Selbstverständlich gehört dazu die Nachsorge in Deutschland, und dafür gibt es Partner-Zahnärzte in der Nähe Ihres Wohnortes. Durch ein festes Kontingent sind Termine jederzeit kurzfristig zu vereinbaren.

Werden Röntgenbilder benötigt?

Sinnvoll ist bei umfangreichen Arbeiten ein Panorama-Röntgenbild (nicht älter als 6 Monate). Ihr bisheriger Zahnarzt wird Ihnen ein vorhandenes Röntgenbild auf Verlangen aushändigen. Implantat-Patienten benötigen eine CT-Aufnahme auf CD (Computer-Tomografie), die nicht älter sein darf, als 2 Wochen. Muss diese CT vor der Behandlung in unserer Partner-Klinik erst angefertigt werden, fallen Kosten in Höhe von 150,-- Euro an, die vom Patienten zu tragen sind.

Wie ist der Ablauf einer Zahnbehandlung?

Am Tag der Aufnahme in unserer Partnerklinik werden die Patienten klinisch untersucht. Es werden Einzelzahn-Aufnahmen und ein Parodontal-Screening gemacht. Unsere Zahnärzte und die Klinik-Mitarbeiter werden sich viel Zeit für Sie nehmen. Vor- und Nachteile verschiedener Behandlungs-Alternativen werden eingehend mit Ihnen besprochen und an Anschauungsmaterial erklärt. Gegebenenfalls wird man Kostenvoranschläge für mehrere Variationen anfertigen. Bei der Eingangsuntersuchung wird ein ganzes Ärzteteam verschiedener Fachrichtungen anwesend sein, sowie evtl. der Narkosearzt oder der Labortechniker-Meister. Durch diese gemeinsame Konsultation ist die beste Behandlungsmethode für den Patienten gewährleistet. Bei Bedarf stehen Ihnen in Deutschland unsere Partner-Zahnärzte zur Verfügung.

Was muss ich wissen über Labor und Materialien?

Die zahntechnischen Arbeiten werden in modernsten Laboren ausgeführt, die in Budapest ansässig sind. In Zusammenarbeit mit unseren Partnerkliniken werden nur hochwertige CE-zertifizierte international anerkannte Materialien verwendet. Die meisten Materialien kommen aus dem europäischen Ausland, vor allem aus Deutschland und der Schweiz. Auf Wunsch erhalten die Patienten nach der Behandlung einen Garantiepass, in dem die verwendeten Materialien aufgeschlüsselt sind.

Was muss ich bei Fremd-Implantaten beachten?

Um die Terminplanung einhalten zu können, brauchen wir mindestens 2 Wochen vor der Behandlung eine Kopie von Ihrem Implantat-Pass. Ebenfalls eine schriftliche Bestätigung, dass die Beschaffungskosten für Abutments, Laboranalog usw. von Ihnen übernommen werden. Auf diese Weise können wir zeitig das benötigte Material besorgen. Wir übermitteln Ihnen das entsprechende Formular. Implantat-Patienten benötigen eine CT-Aufnahme auf CD (Computer-Tomografie), die nicht älter sein darf, als 2 Wochen. Muss diese CT vor der Behandlung in unserer Partner-Klinik erst angefertigt werden, fallen Kosten in Höhe von 150,-- Euro an, die vom Patienten zu tragen sind.

Wie sind die Zahlungsmodalitäten für meine Behandlung?

Die Bezahlung Ihrer Rechnung erfolgt vor Ort entweder durch Barzahlung, mit EC Karte, Kreditkarte oder durch Vorabüberweisung. Unsere Rechnung wird von den deutschen Krankenkassen genauso akzeptiert, wie die Rechnung eines deutschen Zahnarztes. Sie bezahlen Ihre Behandlung vor Ort, den genehmigten Zuschuss Ihrer Krankenkasse fordern Sie danach mit der Einreichung der Originalrechnung an. Sind mehrere Behandlungen nötig, z. B. bei Implantaten, werden Teilrechnungen ausgestellt.

Zur Info:
Bitte beachten Sie, dass am 1. Tag, vor der Behandlung eine Anzahlung von 50 % geleistet werden muss.Sollte Ihre Behandlung mehrere Etappen haben, zahlen Sie die Behandlungskosten pro Etappe.
Ratenzahlung ist nicht möglich. Haben Sie einen ZAHN-CHECK gebucht, sind die Kosten von 199,-- Euro dafür in der Klinik zu bezahlen.
Stellt sich nach der Voruntersuchung heraus, dass Sie keine Zahnbehandlung benötigen, muss der Gesamtpreis (ohne Rabatt) in Höhe von 299,-- Euro erstattet werden.

Flug und Unterkunft in einem **** Hotel FÜR DIE ZAHNBEHANDLUNG können Sie zum Paketpreis von 299€ buchen.

Was ist, wenn ich die gebuchte Zahnbehandlungs-Reise bzw. die Reise zum Zahncheck umbuchen muss oder nicht antreten kann?

Da wir diese Reise, mit Ihrem schriftlichen Einverständnis, für Sie verbindlich gebucht hatten, haben Sie sicher Verständnis dafür, dass Umbuchungs- bzw. Stornokosten zu Ihren Lasten gehen.

Website durchsuchen

Ihre persönliche Beraterin

Ihre persönliche Beraterin Aranka Dulovits - Schöner Zahn Agentur

Aranka Dulovits

Partnerzahnärzte

Schöner Zahn Agentur - Partnerzahnärzte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.